Arbeitsphase Herbst 21: Pastoralen und Preziosen

In der aktuellen Arbeitsphase widmen wir uns  Pastoralen und Preziosen, u.a. Sir Granville Bantocks Szenen aus dem Schottischen Hochland und als weiterer Toprarität dem Concertino pastorale des Tschechen Petr Eben. Weitere pastorale und serenadenhafte Musik von der Barockzeit bis in die Gegenwart rundet das vielseitige Programm ab und wird gekrönt von Haydns Sinfonie Nr.24. Fünf Holzbläser des Sinfonieorchesters Witten wirken bei dem Konzert als Solisten mit.

Konzerte: 1. und 2. Oktober 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s